Erste iPad-Klasse in Hennef

Am 12.01.2017 ging eine erste Klasse der GGS Gartenstraße mit einer 1:1-Ausstattung mit iPads an den Start. Der Schulbuchverlag Cornelsen ermöglichte die Anschaffung und begleitet die pädagogische Praxis, der Schulträger unterstützt – zu Beginn und laufend.

Es handelt sich um die erste 1:1-Ausstattung an einer Hennefer Schule und um das erste derartige Projekt in der Primarstufe im größeren Umkreis; lediglich eine Nürnberger Grundschule praktiziert Vergleichbares, was jedoch zum hiesigen Projektstart noch nicht bekannt war.

Hier die offizielle Pressemitteilung… 

Über die weitere Entwicklung wird hier in Zukunft berichtet werden.

Grundeinweisung interaktive Displays

(KGS Hennef, 05.12.2016, 13.30 Uhr) Für die erstmalig mit interaktiven Displays ausgestatteten Schulen wird, insbesondere mit Blick auf die Möglichkeiten der mitgelieferten Android-Rechner sowie der an diesen Schulen neuen Tafel-Software, in Kooperation mit dem Hersteller eine Grund-/Ersteinweisung angeboten.

Darauf aufbauend kann nach einiger Praxiserfahrung ein Fortbildungsmodul zur Verwendung der Displays als Tafel sowie zur Erstellung von Tafelbildern beim KT Rhein-Sieg belegt werden.

Sollte es hiernach für erforderlich gehalten werden, so kann sich später noch ein schulübergreifender Workshop in Kooperation mit dem Hersteller anschließen.