Schulträgertagung der Medienberatung NRW am 01.12.2020

Wenn sich erste Türchen öffnet, dann ist es auch Zeit für die diesjährige Schulträgertagung, die die Medienberatung NRW gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden und dem MSB NRW veranstaltet.

Eine Anmeldung  für die (selbstverständlich) online durchgeführte Veranstaltung ist noch bis 26.11.2020 möglich: https://app-mb.lvr.de/KTeam/Event/event_MBBR.asp?P=event&ENr=297069&KNr=0

Das Programm, das hinsichtlich der Workshops derzeit leider noch keine Inhalte bietet, findet sich hier.

Konferenz Bildung Digitalisierung 2020

Am 19./20.11.2020 veranstaltet das von mittlerweile acht namhaften Stiftungen getragene Forum Bildung Digitalisierung seine jährliche Konferenz – pandemiebedingt online, jedoch mit regionaler Beteiligung.

Eine Teilnahme ist via KonfDB-Apps oder über den Browser möglich, Infos hier:
https://www.forumbd.de/veranstaltungen/konfbd20/

Ein Schwerpunkt der Arbeit lag in diesem Jahr auf den Schulträgern, die im öffentlichen Diskurs um digitale Bildung trotz ihrer wesentlichen Rolle häufig unbeachtet bleiben.
Das ForumBD veranstaltete hierzu u. a. das „Schulträger Lab #1“ und veröffentlichte zwei Schriften (s. https://www.forumbd.de/publikationen/).

Förderprogramme: Digitalausstattung für bedürftige Lernende sowie für Lehrkräfte

Die städtischen Schulen besprachen heute mit dem Schulträger die Gestaltungsmöglichkeiten bei den Förderprogrammen
a) zur Ausstattung bedürftiger SuS und zur Produktion von Online-Lehrangeboten („Sofortausstattungsprogramm“ des Bundes) sowie
b) für dienstliche Endgeräte für Lehrkräfte (Initiative des Landes NRW).

Der Schulträger (Bg. Martin Herkt und Sandro Klenner aus dem Fachbereich Schulen, Wolfgang Rossenbach, Marco Bendowski und Kurt Löhr aus der IT-Abt.) erläuterte die Sach- und Rechtslage und stellte Möglichkeiten zur Umsetzung vor.

Weiterlesen „Förderprogramme: Digitalausstattung für bedürftige Lernende sowie für Lehrkräfte“

LEARNTEC 2020

LEARNTEC, Messe für Technologie in der Bildung, <400 Aussteller

didacta 2020 – und andere Messen

Die größte Bildungsmesse „didacta“ macht 2020 wieder Station im Ländle: Vieles rund um Elementar- und Schulbildung einschl. Technologie kann vom 24.-28.03.2020 in Stuttgart bestaunt werden. (https://www.messe-stuttgart.de/didacta/)

Weitere Messen am Jahresanfang, jedoch ausschließlich für Technologie:
– BETT Show, London ExCeL, 22.-25.01.2020 (https://www.bettshow.com/, >800 Aussteller),
– LEARNTEC, Messe Karlsruhe, 28.-30.01.2020 (https://www.learntec.de/de/, <400 Aussteller, Tageskarte 45 €, wirtschafts- und technikgetriebenes Kongressprogramm separat buchbar),
– ISE, RAI Amsterdam, 11.-14.02.2020 (https://www.iseurope.org/, Karte 145 €)